Werbung

PotPlayer für Windows

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 2.1.0318
  • 4.3
  • (5566)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

PotPlayer – kostenloser Video- und Audioplayer für Windows

Der PotPlayer ist ein übersichtlich gestalteter Medienplayer für Microsoft Windows. Die Software unterstützt zahlreiche Video- und Audioformate und bringt eine Reihe praktischer Funktionen mit. Auch Hardware wie TV-Karten und DVD-Laufwerke können über den PotPlayer angesteuert werden.

Sparsam und einfach in der Handhabung

Der PotPlayer ist ein kompakter, ressourcenschonender Mediaplayer für Microsoft Windows. Schon von Haus aus unterstützt das Programm eine ganze Reihe von Medienformaten. Insbesondere Codecs, an denen größere Firmen Rechte halten und die deshalb nur gegen Lizenzgebühr genutzt werden können, müssen allerdings über das OpenCodec-Paket (manchmal auch PotPlayer Codec Pack genannt) nachinstalliert werden. Dazu gehört unter anderem das populäre AAC-Format.

Andere weitverbreitete Medienwiedergabeprogramme wie VLC oder der KMPlayer sind von Haus aus bereits mit mehr Möglichkeiten ausgestattet. Immerhin unterstützt der PotPlayer aber 3-D-Videos und hardwarebeschleunigte Videoanzeige. Auch TV-Karten und andere Hardware können innerhalb des Players verwendet werden.

Englischsprachige Oberfläche

Die Benutzeroberfläche des PotPlayers ist nicht ins Deutsche übersetzt. Allerdings sind die meisten Icons so übersichtlich und klar gestaltet, dass der Benutzung im Alltag auch ohne Englischkenntnisse nichts im Weg steht. Die Software wird in einer 32- und einer 64-Bit-Version zur Verfügung gestellt und ist mit allen Windows-Versionen ab Windows XP kompatibel.

Einfacher Player mit uneindeutiger Datenschutzpolitik

Der auf dem KMPlayer aufbauende PotPlayer ist eine solide und einfach zu bedienende Medienwiedergabesoftware. Allerdings werden einige wichtige Codecs und Formate nicht von Anfang an unterstützt. Das ist umso unverständlicher, da der KMPlayer diese direkt abspielt.

Darüber hinaus sendet der PotPlayer in seiner Grundkonfiguration vergleichsweise viele Telemetriedaten an die Entwicklerfirma zurück. Das muss zwar nicht zwingend ein Datenschutzproblem darstellen, ein ungutes Gefühl verursacht es aber dennoch.

Vorteile

  • Übersichtliche Oberfläche
  • Geringe Programmgröße
  • Ressourcenschonend
  • Unterstützt Hardwarebeschleunigung

Nachteile

  • Einige Medien-Codecs müssen nachinstalliert werden
  • Übertragung vieler Telemetriedaten
  • Proprietäre Softwarelizenz
  • Liegt in der Entwicklung ein Stück hinter dem KMPlayer

Frühere Versionen


PotPlayer für PC

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 2.1.0318
  • 4.3
  • (5566)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu PotPlayer

  • Anonymous

    von Anonymous

    Univeralplayer.
    Potplayer ist ein weiterentwickelter Kantarisplayer.
    Umfangreiche Einstellmöglichkeiten. Alle Anleitungen und Hilfedateien nur in englischer/koreanischer Sprache. Alle Codecs eingebaut
    Pros: Spielt ruckelfrei/>Zeichnet sehr scharf
    Viele Skins vorhanden
    Cons:
    Einstellmöglichkeiten sehr kompliziert
    Keine deutsche Sprachdatei vorhanden
     Mehr


Werbung

Alternativen zu PotPlayer

  1. VLC media player

    3.0.16
    • 4.1
    • (84074 Bewertungen)

    VLC Media Player – das kostenlose, quelloffene Medienwiedergabeprogramm für alle Betriebssysteme

  2. Zoom Player

    v12.5 FREE
    • 3.6
    • (31 Bewertungen)

    Leistungsstarker Mediaplayer mit nützlichen Extras

  3. foobar2000

    1.6
    • 4.3
    • (532 Bewertungen)

    Schlicht, aber leistungsstark: Ressourcen schonender Audioplayer

  4. Soda Player

    1.0
    • 4.2
    • (37 Bewertungen)

    Spiele verschiedene Videos mit der kostenlosen Software Soda Player

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.